Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

  

Geschichten

15.09.2014

Zisternen, Sumpf und kleine Bäche

"Seit 1946 war das Gelände hier eine Panzerschießbahn der Sowjetarmee – wir wissen, dass hier insgesamt fast 2.000 Hektar Wald gerodet wurden." Was nun hier wachse, so erklärt der Projektleiter des Naturschutzgroßprojektes, sei der typische ...

mehr
15.09.2014

Schutz durch Nutzung

Am Finnberg bei Burgwenden, am Plattenberg bei Bachra sowie am Kratzberg bei Schafau sind diese botanisch besonders wertvollen Lebensräume zu finden. Das Naturschutzgroßprojekt ist hier eng verzahnt mit einem europäischen LIFE-Naturschutzprojekt ...

mehr
15.09.2014

Blühstreifen und Streuobst

"Sehen Sie das Waldstück da oben – das nennen wir "Die Fichten". Vor dem hellen Winterhimmel zeichnen sich dunkel die Stämme ab, davor blitzt der letzte Schnee. "Wo das Schneefeld da oben in den Wald einmündet, das war früher Acker und dort ...

mehr
15.09.2014

Zwischen Leidenschaft und Notwendigkeit

Mit etwas Glück sollte jetzt ein Wildtier vors Visier kommen, aufgeschreckt vom Stöberhund, der es vor sich hertreibt. Aber offenbar schlägt das Wild einen Haken – das Hundebellen dreht ab, ist jetzt seitlich zu hören, irgendwo am Waldsaum ...

mehr
15.09.2014

Naturkräfte effektiv nutzen

Dann schließt er den Stall ab und läuft über den Hof. Dem kräftigen Landwirt sind die Strapazen des Arbeitstages anzusehen. Es ist kalt geworden. Die Heizung im Haus der Kusches leistet Schwerstarbeit. Der alte Ofen, Baujahr 1987, ist hungrig. ...

mehr
15.09.2014

Funzeln, Flattern, Forschen

Die Biologen Martin Biedermann und Wigbert Schorcht suchen ihre Fangnetze ab. Kurz vor der Abenddämmerung haben sie die feinmaschigen Spezialnetze gespannt, mit geübten, sehr vorsichtigen Handgriffen sammeln sie nun ihre "Beute" ab, stets bedacht, ...

mehr
15.09.2014

Mit Tierökologen unterwegs

"Jetzt haben sie Paarungszeit", sagt Markus Dietz, "die Kuder zieht es zu den Kätzinnen." Kuder nennt man in der Biologensprache die männlichen Wildkatzen. Ob Kuder und Katze tatsächlich durch die Buchen- und Eichenwälder der Schrecke streifen, ...

mehr
1 | 2 
Projekt Hängebrücke

Termine suchen