Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

  

Geschichten

15.09.2014

Zwischen Leidenschaft und Notwendigkeit

Mit etwas Glück sollte jetzt ein Wildtier vors Visier kommen, aufgeschreckt vom Stöberhund, der es vor sich hertreibt. Aber offenbar schlägt das Wild einen Haken – das Hundebellen dreht ab, ist jetzt seitlich zu hören, irgendwo am Waldsaum ...

mehr
15.09.2014

Naturkräfte effektiv nutzen

Dann schließt er den Stall ab und läuft über den Hof. Dem kräftigen Landwirt sind die Strapazen des Arbeitstages anzusehen. Es ist kalt geworden. Die Heizung im Haus der Kusches leistet Schwerstarbeit. Der alte Ofen, Baujahr 1987, ist hungrig. ...

mehr
15.09.2014

Funzeln, Flattern, Forschen

Die Biologen Martin Biedermann und Wigbert Schorcht suchen ihre Fangnetze ab. Kurz vor der Abenddämmerung haben sie die feinmaschigen Spezialnetze gespannt, mit geübten, sehr vorsichtigen Handgriffen sammeln sie nun ihre "Beute" ab, stets bedacht, ...

mehr
15.09.2014

Mit Tierökologen unterwegs

"Jetzt haben sie Paarungszeit", sagt Markus Dietz, "die Kuder zieht es zu den Kätzinnen." Kuder nennt man in der Biologensprache die männlichen Wildkatzen. Ob Kuder und Katze tatsächlich durch die Buchen- und Eichenwälder der Schrecke streifen, ...

mehr
15.09.2014

Wanderungen abseits der Wege

Knöchelschuhe und Funktionsjacke, Walking- Stock und Rucksack – gut gerüstet treffen sich an einem Frühlingsmorgen im April mehr als 40 Interessierte, um an der ersten thematischen Wanderung des Naturschutzgroßprojektes teilzunehmen. Hinter ...

mehr
15.09.2014

Waldspaziergang

Bei diesem Herbstspaziergang geht es – wie kann es anders sein – vor allem um die Vereinbarkeit von Ökonomie und Ökologie. Ein Novembermorgen in der Hohen Schrecke, an der Jagdhütte von Jan Martin Dee. Freundlich bittet der hochgewachsene ...

mehr
15.09.2014

Unterwegs mit dem Forstamtsleiter

Uli Klüßendorf steht an einem arg zerzausten Hang hinter Braunsroda. Der Forstamtsleiter von Oldisleben muss mit den Sünden seiner Vorgänger in der Hohen Schrecke leben, und das kann schmerzlich sein. "Vor wenigen Jahren wurde dieser etwa ...

mehr
1 | 2 
Projekt Hängebrücke

Termine suchen